• Was ist GreenZky?
    Wir, die Green­Zky GmbH (Grün­dung 2018), ver­mit­teln Arbeit­splätze zwis­chen Arbeit­ge­bern und Bewer­bern und konzen­tri­eren uns dabei haupt­säch­lich auf kaufmän­nis­che und gewerbliche Berufe wie Bürokau­fleute, Call­cen­ter-Agen­ten, Kau­fleute im Dialog­mar­ket­ing, Kau­fleute für Büro­man­age­ment, Com­pli­ance-Mitar­beit­er und viele mehr). Seit 2020 ist der Home­of­fice Bere­ich ein weit­er­er wichtiger Bere­ich unser­er Arbeit. Wir gehören zu den ersten Dien­stleis­tern weltweit, die sich auf die Über­las­sung und Ver­mit­tlung von Mitar­beit­ern im Home­of­fice spezial­isiert haben.
  • Wieviel ver­di­ene ich bei GreenZky?
    Alle Angestell­ten der Green­Zky GmbH wer­den gemäß IGZ-Tar­ifver­trag bezahlt. Darüber hin­aus prof­i­tieren Sie von attrak­tiv­en Lohnzuschlä­gen in zahlre­ichen Branchen. Selb­stver­ständlich haben Sie Anspruch auf alle üblichen Sozialleis­tun­gen wie Lohn­fortzahlung bei Krankheit, Urlaubs- und Wei­h­nachts­geld, Kündi­gungss­chutz und viele mehr. Da wir sehr viele unter­schiedliche Jobs im Ange­bot haben, kön­nen wir an dieser Stelle keine konkreten Aus­sagen machen. Wir empfehlen Ihnen, Ihren per­sön­lichen Ansprech­part­ner ganz direkt nach dem Gehalt für einen passenden Job zu fra­gen. Wenn Sie Ihren Job durch uns über Per­son­alver­mit­tlung erhal­ten haben, ver­han­deln Sie Ihr Gehalt wie gewohnt direkt mit Ihrem neuen Arbeit­ge­ber. Green­Zky tritt in diesem Fall nur als Ver­mit­tler auf.
  • Was ist Zeitarbeit?
    Arbeit­en Sie in Zeitar­beit, sind Sie bei Ihrem Per­sonal­dien­stleis­ter Green­Zky fest angestellt. Sie arbeit­en jedoch nicht für uns, son­dern für eins unser­er Kun­de­nun­ternehmen. Ist der Ein­satz bei einem Kun­de­nun­ternehmen abge­laufen, küm­mern wir uns darum, Sie auf einen Arbeit­splatz in einem anderen Unternehmen zu ver­mit­teln. Zeitar­beit ist gle­ichbe­deu­tend mit “Lei­har­beit” oder “Arbeit­nehmerüber­las­sung”. Hier lesen Sie mehr über Ihre Möglichkeit­en der Zeitar­beit bei GreenZky.
  • Wie bewerbe ich mich bei GreenZky?
    Unter unseren Stel­lenange­boten (Job­börse) find­en Sie jed­erzeit topak­tuelle Auss­chrei­bun­gen. Ist eine Stelle dabei, die Ihnen zusagt, klick­en Sie auf den But­ton „Jet­zt bewer­ben“. Auf unserem Bewer­bungsportal geben Sie dann alle erforder­lichen Dat­en ein. Sie kön­nen übri­gens entschei­den, ob sie sich über unser For­mu­lar, ein Lebenslauf-Upload oder via Social Media bewer­ben möcht­en. Ein Anschreiben benöti­gen wir von Ihnen nicht. Alter­na­tiv ist eine Bewer­bung auch per E‑Mail möglich. Senden Sie Ihre voll­ständi­gen Bewer­bung­sun­ter­la­gen ein­fach an die in der Stel­lenanzeige angegebene E‑Mail-Adresse.
  • Wie läuft Per­son­alver­mit­tlung bei Green­Zky ab?
    Ver­schiedene Unternehmen treten mit dem Auf­trag an uns her­an, geeignete Mitar­beit­er für ihr Unternehmen zu find­en. Wir übernehmen den gesamten Rekru­tierung­sprozess. Wir suchen nach geeigneten Kan­di­dat­en und schla­gen dem Per­son­al suchen­den Unternehmen passende Bewer­ber vor. Geeignete Bewer­ber wer­den direkt vom Unternehmen fest angestellt. Nach Ver­trag­sun­terze­ich­nung ist die Arbeit von Green­Zky abgeschlossen.
  • Muss ich zum Vorstel­lungs­ge­spräch weit­ere Unter­la­gen mitbringen?
    Nein, zunächst benöti­gen wir von Ihnen keine weit­eren Unter­la­gen. Soll­ten Sie allerd­ings Zeug­nisse, Zer­ti­fikate oder Teil­nah­mebestä­ti­gun­gen mit­brin­gen wollen, nehmen wir sie jedoch gerne entgegen.
  • Ist ein Bewer­bungs­fo­to gewünscht?
    Haben Sie sich für einen Job im Kun­den­be­trieb bewor­ben, ist kein eigenes Foto nötig. Bei Bedarf kön­nen wir jedoch jed­erzeit ein Foto von Ihnen machen.
  • Kön­nte ich auch ohne Bewer­bung ein­fach in die Nieder­las­sung kommen?
    Wir nehmen uns für jeden einzel­nen Bewer­ber viel Zeit. Deswe­gen bit­ten wir Sie, im Vor­feld eine Bewer­bung einzure­ichen. Wir wer­den uns dann bei Ihnen melden und einen Ter­min für ein Bewer­bungs­ge­spräch mit Ihnen vereinbaren.
  • Muss ich für jede inter­es­sante Stelle eine Bewer­bung einreichen?
    Nein, das ist nicht erforder­lich. Auch für mehrere Stellen genügt eine einzige Bewer­bung Ihrer­seits. Bitte teilen Sie uns mit, welche Posi­tio­nen für Sie von Inter­esse sind oder welche Arbeits­bere­iche für Sie in Frage kommen.
  • Worauf kann ich mich dann in meinem Anschreiben beziehen?
    Richt­en Sie Ihre Bewer­bung ein­fach direkt an die zuständi­ge Nieder­las­sung. Welche das ist, ist zusam­men mit dem zuständi­gen Ansprech­part­ner der jew­eili­gen Stel­lenauss­chrei­bung zu entnehmen.
  • Was kann ich tun, um meine Bewer­bung­sun­ter­la­gen stets aktuell zu halten?
    Soll­ten sich hin­sichtlich Ihres Lebenslaufs oder Ihrer beru­flichen Wün­sche Änderun­gen ergeben, kön­nen Sie die zuständi­ge Nieder­las­sung direkt und unkom­pliziert darüber informieren. So kön­nen wir Ihnen jed­erzeit bestens passende Ange­bote unterbreiten.
  • Wie laufen die Vorstel­lungs­ge­spräche bei Green­Zky ab?
    Für alle Stellen führen wir trans­par­ente und struk­turi­erte Auswahl­prozesse durch. Dazu kann vor­ab auch ein Tele­fon­in­ter­view gehören. Das gilt sowohl für unsere Nieder­las­sun­gen als auch für das Kom­pe­ten­z­cen­ter. Während des per­sön­lichen Gesprächs kön­nen wir Sie anhand eines kom­pe­tenzbasierten Leit­fadens bess­er ken­nen­ler­nen. Wir sprechen über Ihre bish­eri­gen Arbeit­ser­fahrun­gen und über Ihre Möglichkeit­en bei uns. Während des Gesprächs klären wir auch alle offe­nen Fra­gen. Durch die Möglichkeit ein­er prak­tis­chen Arbeit­sübung erfahren Sie, was Sie in Ihrem neuen Job unter anderem erwartet. Geht es um eine Stelle im Bere­ich der Arbeit­nehmerüber­las­sung, wer­den Sie bei Green­Zky angestellt, arbeit­en jedoch im Betrieb unseres Kun­den. Somit sind immer mehrere Parteien beteiligt. Geht es um Ihren Ein­satz im Kun­den­be­trieb, kann es nach dem Vorstel­lungs­ge­spräch bei uns zu einem weit­eren Gespräch mit dem Kun­den kom­men, weil er Sie eben­falls per­sön­lich ken­nen­ler­nen möchte. So wird sichergestellt, dass alle Beteiligten die richtige Entschei­dung tre­f­fen können.
  • Wo wer­den die Bewer­bungs­ge­spräche geführt?
    Die Bewer­bungs­ge­spräche find­en entwed­er an unserem Stan­dort in Duis­burg statt oder sie wer­den tele­fonisch beziehungsweise per Video-Call (via Teams oder Zoom) mit uns geführt.
  • Wie sieht eine opti­male Vor­bere­itung auf ein Vorstel­lungs­ge­spräch bei Green­Zky aus?
    Die Vor­bere­itung auf Ihr Vorstel­lungs­ge­spräch hängt haupt­säch­lich davon ab, auf welche Stelle Sie sich bewor­ben haben. Auf­grund der vielfälti­gen Branchen und Berufs­felder soll­ten Sie sich ins­beson­dere über den für Sie inter­es­san­ten Beruf­szweig informieren. Vor­rangig ist uns daran gele­gen, Sie im Vorstel­lungs­ge­spräch bess­er ken­nen­zuler­nen, um mit Ihnen gemein­sam passende Optio­nen für eine Beschäf­ti­gung zu finden.
  • Wen kann ich bei Fra­gen zur Bewer­bung kontaktieren?
    Geht es um eine Bewer­bung für die Mitar­beit im Kun­den­be­trieb, wen­den Sie bitte jed­erzeit an unsere Mitar­beit­er-Hot­line. Bei Fra­gen zur Bewer­bung auf alle anderen Stellen nehmen Sie direk­ten Kon­takt zu dem Ansprech­part­ner auf, der in der Stel­lenauss­chrei­bung genan­nt wird.
  • Geben Sie auch älteren Men­schen und Rent­nern eine Chance auf einen Job?
    Selb­stver­ständlich! Das Alter spielt für uns keine Rolle. Wir möcht­en für Sie eine Stelle find­en, die zu Ihnen passt. Wir haben schon viele ältere Men­schen in einen neuen Job gebracht. Zudem sind wir fest davon überzeugt, dass eine gemis­chte Altersstruk­tur jedem Unternehmen Vorteile bringt.
  • Gibt es auch Studentenjobs?
    Green­Zky bietet Studieren­den viele Möglichkeit­en. Vor allem die Semes­ter­fe­rien wer­den gerne genutzt, um bei Green­Zky (erstes) Geld zu ver­di­enen und erste Erfahrun­gen im Beruf­sleben zu sam­meln. Die Wahl des Stu­di­en­ganges spielt eben­so wenig eine Rolle wie die Tat­sache, ob Sie schon Beruf­ser­fahrung vor­weisen kön­nen oder nicht. Nicht sel­ten ergeben sich für Sie über Green­Zky beispiel­sweise durch den Ein­satz in einem Kun­den­be­trieb wertvolle Kon­tak­te, die Sie zu einem anderen Zeit­punkt für ein Prak­tikum oder bei der Suche nach ein­er Fes­tanstel­lung im Anschluss an Ihr Studi­um nutzen können.
  • Gibt es auch Mini-Jobs?
    Lei­der nein. Wir haben nur Stellen ab min­destens 20 Wochen­stun­den für Sie im Angebot.
  • Wird bei Green­Zky ein Ein­stel­lung­stest durchgeführt?
    Es gibt bei uns keinen klas­sis­chen Ein­stel­lung­stest. Wir prüfen vorder­gründig anhand Ihrer ein­gere­icht­en Bewer­bung­sun­ter­la­gen und unserem Ein­druck nach dem per­sön­lichen Gespräch mit Ihnen, ob Sie für die Stelle die/der Richtige sind. Wir sprechen nicht nur über Ihre Qual­i­fika­tio­nen, son­dern auch über Ihre Ziele und Chan­cen und klären offene Fragen.
  • Was sollte ich bei ein­er Ini­tia­tivbe­wer­bung beachten?
    Wenn Sie sich bei Green­Zky ini­tia­tiv bewer­ben, wahren Sie Ihre Chan­cen auf inter­es­sante und attrak­tive Stellen. Das gilt für regionale Unternehmen eben­so wie für Fir­men deutsch­landweit. Für eine Ini­tia­tivbe­wer­bung füllen Sie ein­fach unser dafür vorge­se­henes Online­for­mu­lar aus. Unsere Recruit­ing-Experten aus ganz Deutsch­land haben darauf Zugriff und unter­stützen Sie dabei, den richti­gen Job zu finden.
  • Benötige ich einen Lebenslauf, um mich bei Green­Zky zu bewerben?
    Nein, ein Lebenslauf ist hier­für nicht erforder­lich. Hin­ter­lassen Sie ein­fach Ihre Kon­tak­t­dat­en und eine Tele­fon­num­mer. Wir wer­den uns zeit­nah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Werden Sie ein Teil unseres Teams!

Aktuell suchen wir Call Cen­ter Agen­ten im Home­of­fice. Es ist keine Präsenz notwendig, da die Tätigkeit zu 100% im Home­of­fice absolviert wird. Eben­falls find­et die Schu­lung per virtuell Remote statt. Inter­esse? Dann bewer­ben Sie sich hier.

Was unsere Mitarbeiter sagen…

“Für Müt­ter wie mich sind soge­nan­nte “Mut­ter­schicht­en” kaum zu bekom­men, da sie bish­er nur von weni­gen Unternehmen ange­boten wer­den. Dank der Ver­mit­tlung eines Jobs im Home­of­fice hat mir Green­Zky ermöglicht, endlich wieder zu arbeit­en. Da Fahrzeit­en zur Arbeit weg­fall­en, kann ich mich uneingeschränkt auf meinem Job konzen­tri­eren und die vere­in­barten Arbeitsstun­den viel entspan­nter erfüllen.”
Luisa Mahlert

Das könnte Sie auch interessieren…